Zierfische – Zierfischhaltung : mit welchen Kosten rechnen?

Aquaristik : Zierfische – Zierfischhaltung und Kosten

So mancher liebäugelt damit sich ein Aquarium anzuschaffen, als Kind oder auch Erwachsener. Die Aquaristik ist ein schönes, spannendes und auch beruhigendes Hobby. Keine Kuscheltiere sind angesagt, sondern eher die Tierbeobachtung, das Aufbauen von Unterwasserlandschaften, Zierfische – Zierfischhaltung, Wasserpflanzen und der Aufbau und Wartung der Technik rund um das Aquarium. Doch was kostet der Einstieg in diese Unterwasserwelt und welche Kosten bringt der Betrieb eines Aquariums mit sich?

Die Beantwortung der Frage nach den Kosten für die Zierfischhaltung ist natürlich von vielen unterschiedlichen Dingen abhängig, ob man ein kompletter Neueinsteiger in die Aquaristik ist, ob man ein Süßwasser oder gar Salzwasserbecken will, welche Fischpopulation man anstrebt und natürlich die Ausmaße des Aquariums und dessen technische Ausstattung.

Es ist jedenfalls empfohlen, sich vorab gute Fachliteratur über die Aquaristik, den Aufbau der Technik rund um ein Aquarium sowie über die gewünschten Fischarten zu besorgen.

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 22.03.2019 um 18:48 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

(bestellbar bei Amazon)* Ein Standardwerk über die faszinierende Unterwasserwelt.  Ein Praxishandbuch zu den Themen Wasser, Aquarientechnik, Dekoration, Aquarienbepflanzung, die Pflege und Einrichtung – dazu werden 400 Fischarten vorgestellt, um sich Geschmack und Wissen zu holen!

Das Aquarium Einsteiger Komplettpaket

Gerade wenn man sich sein erstes Aquarium aussuchen will ist der Kauf eines komplett ausgestatteten Aquariums, bei dem alles aufeinander abgestimmt ist, sicherlich die bessere Wahl. Hier ein Beispiel:

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 22.03.2019 um 19:06 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm


(bestellbar bei Amazon)* ein 60 Liter Einsteiger Komplettpaket von Tetra. Ich finde, ein 60 Liter Becken ist für Anfänger die Mindestliteranzahl. Je mehr Wasser in einem Aquarium ist, umso leichter geht die Pflege. Allerdings hat ein befülltes Aquarium sein Gewicht, so ist die Auswahl des Standortes eine wohlüberlegte Angelegenheit.

Zwischen einem 60 Liter Becken Komplettpaket und einem 200 Liter Aquarium wie hier:

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 22.03.2019 um 20:03 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

(bestellbar über Amazon)* liegt natürlich ein preislicher Unterschied, aber wer den Platz hat, der sollte an der Beckengröße nicht sparen!

Schreibe einen Kommentar