Heimtierhaltung : die unterschiedlichen Tiere

Um für Sie die Übersicht besser zu gestalten können Sie unten auf das gewünschte Heimtier klicken. So finden Sie zu den einzelnen Tieren einen Überblick über die einzelnen Artikel die diese Tierart behandeln.  

Heimtiere grundsätzliches

Unter Heimtieren versteht man nicht nur Hund und Katze, Heimtiere sind man auch folgende Tiere, wenn sie von einem Menschen gehalten werden: Vögel, Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchillas, Mäuse, Ratten, auch Fische und Reptilien. Ebenso kann man Schaf, Ziege, Esel und Pferd dazuzählen, wenn sie nicht als reine Nutztiere gehalten werden. Bei jeglicher Heimtierhaltung ist das Tierschutzgesetz einzuhalten. Darin wird folgendes festgelegt:
  • Das Heimtier muss artgerecht ernährt, gepflegt und untergebracht sein
  • Das Heimtier muss sich artgerecht bewegen können
  • Dem Heimtier dürfen keine Schmerzen oder Schäden zugeführt werden
  • Der Tierhalter muss die erforderliche Fähigkeit und Kenntnis zur Heimtierhaltung haben
 

Die Heimtierhaltung im Allgemeinen

 

Der Hund, ein besonderer Freund der Menschen

 

Die Katze, ein Stubentiger der besonderen Art

 

Die kleinen und größeren Nagetiere, Hamster, Mäuse, Meerschweinchen und Hasen

 

Die Welt der Zierfische und die Aquaristik

 

Die Welt der Reptilien und die Terraristik

 

Die Welt der Ziervögel und die Ziervögelhaltung